Lokalaugenschein: „Freiraum“

Wer es wie ich bis jetzt verabsäumt hat dem Freiraum auf der Mariahilferstraße einen Besuch abzustatten, sollte das tunlichst nachholen. Nicht nur das es einen kulinarischen Lichtblick auf der sonst so verlassenen Einkaufsstraße darstellt, sie haben auch noch hervorragenden Kaffee. Den gibt es sogar in drei Stärken, in drei Milchsorten (normal, laktosefrei, Soja) und mit Geschmackssirup für Süßschnäbel.
Mein persönliches Highlight ist aber der Eistee. Dieser wird dort selbst gebrüht und in Flaschen abgefüllt. Auch da steht der Variation nichts im Wege, gibt es doch mehrere Teesorten und Fruchtzusätze zum Auswählen.
Einzig Einrichtung und Preise lassen Grund zur Kritik -wobei hier das halbschicke aber nach mehr Hipness strebende Einkaufspublikum großartig widergespiegelt wird.

Freiraum – Mariahilferstraße 117, 1060 Wien

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen & Trinken, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s