Lokalaugenschein: Motto am Fluss

Wochen nach der Eröffnung scheint Bernd Schlacher’s Motto am Fluss noch immer ausgesprochen gut zu gehen. Kein Wunder, ist es doch mit seiner Lage direkt am Donaukanal und als Teil der neuen Schiffsanlegestelle nach Bratislava äußerst privilegiert. Aber auch das Ambiente und die Speisekarte können sich sehen lassen. Darauf finden sich unter anderem gebratene Hühnerleber (selten zu finden), verschiedenste Salate und die an Selbstverherrlichung grenzende Schlachertorte. Wir genossen Limonade in zweierlei Ausführung (Ingwer-Minze und Basilikum-Limette) und die weißen, sehr schicken Liegestühle. Weniger schön war die langsame Bedienung – aber gut Ding braucht eben Weile.

Motto am Fluss, Café – Schwedenplatz 2, 1010 Wien

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Essen & Trinken, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s