Zeitreise: Wollzeile

Mit Marlene über die Wiener Wollzeile spazieren gleicht einer Zeitreise in ihre Volkschulzeit. Da gibt es den Fleischer wo sie damals ihre Wurstsemmerl gekauft hat oder das Bonbongeschäft für die nötige Ration an Zuckerln für danach. Doch auch ich fühl mich nostalgisch – schließlich gibt es nicht mehr viele Orte in Wien, wo die Vergangenheit noch in solcher Form präsent ist. Denn auf der Wollzeile findet man noch kleine, familiäre Geschäfte mit langen Traditionen. Und auch der Kaffee wird nicht bei Starbucks verkauft, sondern in einem der dortigen Alt-Wiener Kaffeehäuser. Schön, dass nicht jede Gasse einen Billa Supermarkt ihr eigen nennen muss.

Wurstsemmerl by Fleischerei Kröppel – Postgasse 1 /Ecke Wollzeile

Zuckerln by Bonbons Reimer – Wollzeile 26

Melange by Café Diglas – Wollzeile 10

Weitere Empfehlungen: Thal & Co für Elektronik (Nr.25) – Rausch & Co für Haushaltswaren aller Art (Nr.18) – Café Engländer für die zweite Melange (Postgasse 2)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lieblinge, Shops, Wien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s