Weiche Gingersnaps

Es gibt Kekse! Weiche, saftige, duftende und mit knusprigem Zimtzucker bestreute. Fast wie ein Stück frisches Brot und sogar ohne Fett. Da kann man essen, essen, essen…

Gingersnaps

180g brauner Zucker
75g Apfelmus
45g Honig
315g Mehl
1 Tl Natron
2 1/2 Tl Zimt
1 1/2 Tl geriebener Ingwer (frisch oder getrocknet)
je 1 Prise Salz, Muskat und Pfeffer
2 große Eiklar
50g fein gehackter kandierter Ingwer
100g Kristallzucker + 1 Tl Zimt zum Kekse rollen

1. In einer Schüssel Zucker, Apfelmus und Honig 3 Minuten mit dem Mixer aufschlagen. Inzwischen in einer zweiten Schüssel Mehl, Natron, Gewürze und Salz vermischen.
2. Die Eiklar unter die Zuckermischung rühren. Zu Knethaken wechseln und die Mehlmischung langsam unterrühren.
3. Wenn alles gut vermischt ist, den kandierten Ingwer unterrühren und den Teig mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. (je länger der Teig kühlt desto intensiver schmeckt er)
4. Das Backrohr auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
5. Kristallzucker und Zimt in einem Suppenteller vermischen, den Teig in Walnußgroßen Portionen in den Zucker fallen lassen und in der Mischung zu Kugeln formen.
6. Kugeln in einigem Abstand auf dem Blech verteilen und 14 Minuten backen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lisa bäckt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s